Windows 10: Sperrbildschirm deaktivieren Schritt für Schritt

Unterhalb von Benachrichtigungen finden Sie eine Liste aller Apps, welche sich für die Benachrichtigung in Windows registriert haben. Auch Windows-Funktionen wie Wartung und Sicherheit finden Sie in der Liste. Sie können für jede dieser Apps und Programme pauschal die Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie direkt in den Aktionen die rechte Maustaste drücken, erscheint im Kontext „Bearbeiten“ und führt in das gleiche Menü zum Anpassen der Aktionen.. Wenn man Windows 10 startet, oder sich abmeldet, landet man beim Sperrbildschirm.

Sobald dieser Reparaturvorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem verschwunden ist. Geben Sie cmd in das Suchfeld der Taskleiste ein und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.

  • Wenn Sie eine Diashow oder ein Hintergrundbild mit einem Bild nicht mögen, können Sie ein Hintergrundbild mit einer einfarbigen Fläche und nichts anderem verwenden.
  • Das ist der einfachste Weg, wie Microsoft Spiele und Anwendungen bewirbt.
  • Wählen Sie in der Systemsteuerung den Punkt „Energieoptionen“ per Linksklick aus.
  • Viele haben auf das Creators Update gehofft, da Microsoft mehr Transparenz versprochen hatte.

Mit ihr werden im Sperrbildschirm und Anmeldefenster vom System in bestimmten Abständen automatisch wechselnde Fotos angezeigt, die von der Suchmaschine Bing bereitgestellt werden. Über einen Link kommt man zur Bing-Suche, in der weitere Informationen zu dem, was im jeweiligen Bild zu sehen ist, bereitgestellt werden. Benutzer können zudem bewerten, welche Fotos ihnen gefallen und welche nicht.

Verwendung von LockApp.exe

Es funktioniert auch, wenn das Fenster gerade nicht im «Vordergrund» steht. Seit Windows 8 legt sich eine bunte Oberfläche über den Anmelde­bildschirm, die man erst weg­drücken muss, bevor man sich einloggen kann. Dieser Sperrbildschirm (Lock Screen) hat gerade auf Desktop-PCs und Notebooks nur einen geringen Nutzen, so dass man diese zusätzliche Hürde dort wahrscheinlich entfernen will. Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, dann könnte das Problem, dass Windows 11 Spotlight nicht funktioniert, durch beschädigte Systemdateien verursacht werden.

So blenden Sie den Sperrbildschirm unter Windows 10 dauerhaft aus. Von nun an wird der Assistent nur angezeigt, wenn Sie ihn verwenden möchten. Leider kann aufgrund eines der letzten Updates seitens Microsoft, Cortana nicht für immer deaktiviert werden. Es ist deshalb gut möglich, dass Cortana nach einem Update wieder aktiv wird. Jetzt muss der PC nur einmal neu gestartet werden, damit diese Richtlinie auch greift! Danach sollte der Sperrbildschirm nicht mehr angezeigt werden und es wird Euch sofort die Anmeldung an Windows 8 angezeigt. Microsoft beglückt seine Windows 10 Kunden mit allerlei Spielereien, die den einen oder anderen Nutzer nerven können.

Suche im Startmenü nach „Systemsteuerung“, öffne diese und voilà, landest du in der bekannten Oberfläche. Sollten nicht alle Systemsteuerungselemente dargestellt werden, klicke im Dropdown-Menü rechts oben auf „Kleine Symbole“. Auch im Benachrichtigungsbereich tauchen Reklame und wenig nützliche Nutzungshinweise auf.

kann dll datei virus enthalten

Dazu müssen Sie zunächst die Spotlight-Funktion deaktivieren, indem Sie die Schritte 1 bis 2 in Fix 6ausführen. Geben Sie im Popup-Fenster die folgenden Befehle der Reihe nach ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste. Manchmal kann das Problem, dass Spotlight unter Windows 11 nicht funktioniert, durch einen beschädigten Spotlight-Cache verursacht werden. In diesem Fall können Sie den Cache leeren und die Spotlight-App erneut registrieren. Navigieren Sie zurück zum Abschnitt Sperrbildschirm und wechseln Sie dann aus dem Dropdown-Menü Sperrbildschirm personalisieren wieder zu Windows Spotlight.

Ersetzen Sie ihn durch NoLockScreen und bestätigen Sie mit der Eingabetaste. Im neuen Fenster klicken Sie jeweils doppelt auf HKEY_LOCAL_MACHINE, Software, Policies, Microsoft und schließlich auf Windows. Prüfen Sie nun, ob unterhalb von „Windows“ der Schlüssel „Personalization“ erscheint – in diesem Fall klicken Sie dreimal auf Nächstes Bild. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows in der ausklappenden Liste auf Neu und dann gleich auf Schlüssel. Um am Lock Screen vorbeizukommen, muss der PC-Nutzer entweder zusätzlich klicken oder Seite die Strg-Taste drücken.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *